Kauf auf RechnungTiefpreisgarantie für MarkenprodukteVersandkostenfrei ab 90 EUR in DESofortversand bis 14 Uhr

Spinner

Seite 1 von 10
219 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 24

Heutzutage nehmen die Kunstköder immer verrücktere und detaillierte Formen an. Besonders Anfänger vergessen dabei schnell altbewährte Köder wie Spinner, die sich eigentlich über Jahrzehnte als extrem fängig bewährt haben. Trotz des simplen Aufbaus der Spinner, sind diese trotzdem äußerst effektiv. Die Mepps Spinner haben dies schon über viele Jahrzehnte bewiesen.

Aufbau & Funktionsweise von Spinnern

Ein Spinner ist folgendermaßen aufgebaut: Der Hauptkörper ist ein Gewicht, an dessen Ende ein Drillings- oder Einzelhaken angebracht ist. Am anderen Ende ist das so genannte Spinnerblatt , welches meist oval und leicht gebogen ist. Dieses ist nur durch ein Loch mit dem Rest verbunden. Dadurch hat es einen großen Bewegungsfreiraum beim Einholen und erzeugt extrem starke optische Anbissreize für die verschiedensten Raubfische.

Manche Spinner sind am Haken zusätzlich mit einer Fliege, Federn oder Ähnlichem ausgestattet, um einerseits zusätzliche Luftblasen zu erzeugen und andererseits den Haken besser zu tarnen. Bedenken Sie aber, dass zu viel Anhang sich in krautreichem Gewässer schnell verfangen kann und der Spinner im schlimmsten Fall verloren geht.

Beachten Sie außerdem eventuelle Angaben zur Einholgeschwindigkeit. Die Drehbewegungen können bei falscher Spinntechnik abreißen und nicht mehr so effektiv sein. Zusätzlich ist die Verwendung von Wirbeln ein Muss bei dem Fischen mit Spinnern. Besonders 3-Fach-Wirbel sind ideal, damit sich die Schnur trotz der Drehbewegung nicht zu sehr verdreht. Ist dies nämlich der Fall, reißt die Schnur leichter bei Belastungen oder an Kanten im Wasser und die Montage samt Köder könnte verloren gehen.

Einsatzgebiete & Zielfische von Spinnern

Sie verwenden Spinner ebenso wie Blinker hauptsächlich an der Wasseroberfläche oder deren Nähe. Die ausgelösten Reflexionen sind besonders reizend für Zielfische wie Forellen, deren Beuteschema kleine Fische sind, die die Spinner ideal imitieren. Rapfen und Barsch sind ebenfalls sehr angetan von den Reizen der Spinner und somit häufig als Fang aufzufinden.

Angeln Sie mit größeren Spinnern, beißt auch der ein oder andere Zander und Hecht an. Sie können Spinner sogar effektiv bei der Meeresangelei einsetzen. Dafür sollten die verwendeten Spinner unbedingt salzwasserbeständig sein und Belastungen durch die kapitalen Meeresfische standhalten.

Spinner bei Tackle Deals zu Top-Preisen kaufen!

In unserem Sortiment finden Sie genau die richtigen Spinner für die nächsten Ausflüge an den See oder das Meer. Spinner dürfen in keiner Köderbox fehlen und gehören zur Grundausstattung eines jeden Spinnfischers. Erweitern Sie dementsprechend Ihr Equipment um unsere Spinner von namhaften Marken, wie Balzer, Doiyo, Jenzi und vielen mehr!