Shopauskunft
4.92 / 5,00 (5552 Bewertungen)
Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.92 / 5,00
5552 Bewertungen
Shopauskunft 4.92 / 5,00 (5552 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

SHA
28.07.2021
Adilenz
28.07.2021
S
28.07.2021
Aca
28.07.2021
Det.
27.07.2021
Danny
27.07.2021
Nobs
26.07.2021
Baxter
26.07.2021
Franzi
26.07.2021
Aca
26.07.2021
  Kauf auf Rechnung
  Tiefpreisgarantie für Markenprodukte
  Versandkostenfrei ab 59 EUR in DE
  Sofortversand werktags bis 14 Uhr
  Kauf auf Rechnung
  Tiefpreisgarantie für Markenprodukte
  Versandkostenfrei ab 59 EUR in DE
  Sofortversand werktags bis 14 Uhr

Barschköder

Seite 1 von 230
Artikel 1 - 24 von 5512

Die Jagd auf den Barsch ist ein aktives Vergnügen für jeden Angler. Die neugierigen Barsche jagen oft im Schwarm und sind dabei unersättlich. Größere Flossenträger jagen teilweise alleine und haben ihr eigenes Revier in tieferen Gewässerregionen. Barsche können bis zu 60 Zentimeter groß werden und bringen dabei bis zu 5 Kilogramm auf die Waage. Vor allem durch den unermüdlichen Kampfgeist beim Drill und der Beliebtheit auf dem Speiseteller, sind Barsche ein immer willkommener Fang. Damit Sie auch den größeren Fischen nachstellen können, bieten wir Ihnen eine breite Palette an fängigen Barschködern in unserem Onlineshop an.

Kunstköder beim Barschangeln

Beim Angeln auf Barsch stehen bei den Petrijüngern Kunstköder in Form von Gummifischen und Wobblern, sowie Crankbaits hoch im Kurs.

Gummifisch

Gummifische sind vor allem in kalten Jahreszeiten ein probater Köder. Da die Barsche im Winter langsamer unterwegs sind, ist eine langsame Köderführung fangversprechender.

Die Auswahl in Farben, Formen und Größen der Gummifische ist schier endlos. Gummifische gibt es von 5 bis über 30 Zentimeter. Verwenden Sie im Winter eher die „fetten Beutefische“ und nutzen Sie Gummifische um 10 Zentimeter. In den sommerlicheren Monaten verwenden Sie eher kleinere Köder um 3 bis 5 Zentimeter. Auch die Farbe kann fangentscheidend sein. Nutzen Sie in klaren Gewässern eher natürliche Färbungen, hingegen in trüben und tiefen Gewässern können Sie gern in die buntere Ecke Ihres Angelkoffers greifen.

Wobbler

Auch Wobbler gibt es in verschiedenen Formen und Farben. Es gibt darüber hinaus schwimmende, schwebende und sinkende Fischimitate, die je nach der Gewässerbeschaffenheit Ihre Berechtigung haben. Gerade in verkrauteten Angelgewässern werden Sie mit sinkenden Wobblern schnell den Spaß verlieren.

Zu den typischen Wobblerarten gehören:

  • Popper
  • Jerkbaits
  • Twitchbaits
  • Swimbaits
  • Crankbaits
  • Spinning- Jigs

Crankbait

Crankbaits gehören zur Gruppe der Wobbler und weisen eine massigere Form und eine größere Tauchschaufel auf. Durch die massige Form erzeugen Crankbaits starke Vibrationen unter Wasser, welche die Barsche magisch anziehen. Gerade bei einem geringen Pflanzenwuchs sind Crankbaits ein sehr guter Köder.

Naturköder beim Barschangeln

Neben der großen Palette an Kunstködern sind auch Naturköder eine hervorragende Wahl um Barschen nachzustellen.

Folgende Naturköder sind fängig beim Barschfang:

  • Würmer
  • Maden
  • Köderfisch

Erfolgreich auf Barsche mit der richtigen Ausrüstung

Für ein erfolgreiches Angeln auf Barsch benötigen Sie die passende Ausrüstung. Sie finden bei uns im Shop alles, was Sie zum Barschangeln brauchen:

5€
Gutschein
Nur für Neuanmelder. Einlösbar ab 90 EUR Mindestbestellwert
Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und profitieren Sie von vielen Vorteilen! Abmeldung jederzeit möglich