Shopauskunft
4.91 / 5,00 (7381 Bewertungen)
Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.91 / 5,00
7381 Bewertungen
Kauf auf RechnungKauf auf Rechnung
Tiefpreisgarantie für MarkenprodukteTiefpreisgarantie für Markenprodukte
Versandkostenfreie Lieferung ab 29 EUR in DE /  Kein SperrgutaufschlagVersandkostenfreie Lieferung ab 29 EUR in DE / Kein Sperrgutaufschlag
Sofortversand werktags bis 13 UhrSofortversand werktags bis 13 Uhr
10 % auf alle Baitcast Ruten mit dem Code "BAITCAST" Angebot gültig von Donnerstag, 29. September 17 Uhr, bis Donnerstag, 6. Oktober 16:59 Uhr. Der Rabatt kann nicht mit anderen Angeboten kombiniert werden.

Feederrollen




Das Angeln mit Futterkorb hat beim Feederangeln einen besonders großen Reiz und erfreut sich weltweit einer immer größer werdenden Fangemeinde. Für diese besondere Angeltechnik sollten Sie auf eine ausgewogene Kombination aus Feederrute und Feederrolle achten. Der Feederrolle wird dabei eine übergeordnete Rolle zugesprochen, da diese über eine gute Kraftübertragung verfügen sollte, um den zum Teil schweren Futterkorb mit wenig Mühe an Land zu ziehen. Du willst erfolgreich auf Friedfischjagd gehen? Dann wirst du garantiert in unserem umfangreichen Sortiment an Feederrollen fündig!

Mit der Feederrolle auf Friedfischjagd

Neben der guten Kraftübertragung sollten Sie bei Ihrer neuen Feederrolle auf eine feinfühlige Bremse achten. Ob Front- oder Heckbremse ist dabei Ihrer eigenen Vorliebe überlassen. Unter den Profis haben sich jedoch die Frontbremsen durchgesetzt, da diese meist eine etwas bessere Kraftübertragung besitzen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Übersetzung, die Sie im Bereich 4:1 bis 6:1 wählen sollten. Je geringer die Übersetzung, desto feinfühliger wird der gehakte Fisch an Land gezogen. Gerade bei Fischen mit weichen Mäulern kann das den ein oder anderen Ausschlitzer verhindern.

Je nach Gewässer und beabsichtigter Angeldistanz sollten Sie sich eingehend Gedanken über das Schnurfassungsvermögen Ihrer Feederrolle machen. Dabei sollten 150 Meter einer 0,26 Millimeter Schnur als Richtwert dienen.

Ihre Feederrolle sollte außerdem über einen Schnurclip verfügen, der am Ende des Spulenkopfes angebracht ist. Dieser dient dazu, die Schnur einzuklemmen, um immer wieder die gleiche Stelle anwerfen zu können. Ein Schnurclip aus Aluminium ist hier deutlich stabiler als ein Clip aus Kunststoff.

Eckdaten einer Feederrolle:

  • Rollengröße 2000 bis 4000
  • Übersetzung 4:1 bis 6:1
  • Schnurfassung 150m/0.26 Millimeter
  • Schnurclip

Erstklassische Feederrollen von Tackle Deals

Sie sind auf der Suche nach einer geeigneten Feederrolle für Ihre Feederrute? Dann sind Sie bei Tackle Deals an der richtigen Adresse. Wir führen ein großes Sortiment an namenhaften Herstellern zu fantastischen Preisen. Dann schnappen Sie sich Ihre Feederrute mit Ihrer neuen Feederrolle und ab ans Gewässer!