Kauf auf Rechnung
  Tiefpreisgarantie für Markenprodukte
  Versandkostenfrei ab 69 EUR in DE
  Sofortversand werktags bis 14 Uhr
  Kauf auf Rechnung
  Tiefpreisgarantie für Markenprodukte
  Versandkostenfrei ab 69 EUR in DE
  Sofortversand werktags bis 14 Uhr

Geflochtene Schnur

Seite 1 von 27
Artikel 1 - 24 von 646

Geflochtene Schnur ist die starke Alternative zur Monofilschnur. Die stabile und robuste Angelschnur hat sich über die letzten 20 Jahre sehr stark etabliert und ist bei vielen Anglern weltweit sehr beliebt. Ihren Namen verdankt sie der Tatsache, dass mehrere Fasern aus sehr feinem Nylon, wie Dyneema, Spectra oder Kevlar miteinander verflochten werden. Deshalb werden sie auch als Polyfile Angelschnüre bezeichnet.

Geflochtene Schnur ist stark, reißfest, langlebig & dabei extrem dünn

Geflochtene Angelschnur hat eine deutlich bessere Tragkraft und Reißfestigkeit gegenüber der monofilen Schnur. Dennoch ist der Durchmesser gering, was die Schnur unauffällig für Fische macht. Selbst Schnüre mit einem Durchmesser von 0,1 Millimeter sind äußerst stark. Durch die Flechtung sind die Angelschnüre viel stabiler und weniger dehnbar. Beim Angeln merken Sie also sofort, wenn ein Fisch am Haken ist. Somit ist sie ideal für das Spinnfischen, bei dem es auf besagten Kontakt ankommt. Auch beim Angeln auf große Distanzen haben Sie so ein besseres Gefühl für den Biss.

Zum Spinnfischen, Grundangeln & Pilken

Besonders beim Spinnfischen eignet sich geflochtene Angelschnur hervorragend. Aufgrund ihrer Unempfindlichkeit gegen Salzwasser passt sie auch gut zum Meeresangeln. Auch wenn diese Art der Angelschnur mehr tragen kann, als die vergleichsweise genauso dicke monofile Schnur, sollten Sie die Tragkraft jeweils auf Ihren Zielfisch anpassen. Nichts ist ärgerlicher, als ein kapitaler Fisch am Haken und eine gerissene Schnur.

Eine Übersicht über Zielfische und des empfohlenen Durchmessers der geflochtenen Schnur:

  • Barsch, Döbel, Forelle: 0,10-0,12 mm
  • Schleie, Karausche: 0,10-0,12 mm
  • Zander, Rapfen: 0,12-0,16 mm
  • Karpfen: 0,15-0,20 mm
  • Hecht, Dorsch, Köhler, Pollack, Makrele: 0,16-0,22 mm
  • Großdorsch, Großköhler, Rotbarsch, Lump, Leng: 0,22-0,30 mm
  • Wels: 0,30-0,50 mm

Langlebigkeit der geflochtenen Schnur

Aufgrund ihrer Beschaffenheit verrotten geflochtene Schnüre weniger und sind resistent gegen UV-Licht. Dadurch ist eine längere Lebensdauer als bei anderen Schnüren gewährleistet. Da geflochtene Schnüre aber etwas Wasser aufnehmen und aufquellen können, können sie im Winter gefrieren. Um dem vorzubeugen, sind manche Schnüre mit einer Schutzschicht imprägniert, um das Wasser abzuweisen. Zudem verringert sich dadurch die Oberfläche und der Abrollwiederstand wird verringert.

Starke geflochtene Schnüre jetzt bei Tackle-Deals

Die Stärke, der geringe Durchmesser, die minimale Dehnung und das alles bei einer langen Lebensdauer: Geflochtene Schnur ist zum Spinnfischen, Grundangeln und Pilken eine rundum sichere Sache. Schlagen Sie zu und kaufen sich bei uns die Schnur, die in Zukunft Ihr treuer Wegbegleiter beim Angeln wird!

5€
Gutschein
Nur für Neuanmelder. Einlösbar ab 90 EUR Mindestbestellwert
Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und profitieren Sie von vielen Vorteilen! Abmeldung jederzeit möglich