Schwimmwesten

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1

Angeln Sie vom Boot aus, müssen Sie dabei unbedingt auf Ihre Sicherheit achten. Denn gehen Sie ungewollt über Bord, kann das Wasser schnell zur Bedrohung werden. Schwimmwesten bieten für diese Fälle eine umfassende Sicherheit, um Sie vorm Ertrinken zu bewahren. Geraten Sie zum Beispiel in einem Fluss in Stromschnellen, können diese Kräfte Sie schnell in die Tiefe reißen.

Angeln Sie im kalten Winter und fallen dabei ins Wasser, kann zudem die Kälte Ihre Muskeln stark lähmen. Jegliche Bewegung und auch die Atmung fällt dabei sehr schwer, weswegen dann für Sie Lebensgefahr besteht. Auch wenn Schwimmanzüge davor schützen sollen, empfiehlt sich trotzdem immer eine zusätzliche Schwimmweste. Denn auch wenn das Angeln für Sie die große Leidenschaft ist, sollten Sie nicht unbedacht Ihr Leben riskieren.

Feststoff-Rettungswesten

Sie sollten bei der Wahl der Rettungsweste nicht ausschließlich nach optischen Präferenzen entscheiden. Ihr Hauptaugenmerk muss definitiv auf der Funktionalität der Schwimmweste liegen. Hierbei ist es aber wichtig zwischen einer Schwimmhilfe und Rettungsweste zu unterscheiden. Schwimmhilfen haben meist einen Auftrieb von mindestens 50 Newton und ähneln einer klassischen Weste, weil Auftriebselemente im Vorder- und Hinterbereich verbaut sind.

Diese Schwimmwesten sind meist aus Stoff, welche für den Auftrieb sorgt. Zudem sind sie meist sehr günstig, schränken Sie allerdings stark in alltäglichen Bewegungen ein. Ein weiterer Nachteil ist, dass ein Auftrieb unter 100 N keinen vollständigen Schutz vor dem Ertrinken gewährleistet. Außerdem sind sie nicht ohnmachtssicher, wodurch Sie sich versehentlich auf den Bauch drehen und ertrinken können.

Vorteile aufblasbarer Schwimmwesten

Bei aufblasbaren Schwimmwesten sind die Auftriebselemente nur auf der Vorderseite. Sind Sie ohnmächtig, werden Sie automatisch auf den Rücken gedreht und atmen trotzdem weiter. Dies gilt bei leichter Bekleidung für Westen mit 150 N und bei schwerer Kleidung mit 275 N Auftrieb. Ein weiterer Vorteil ist, dass diese meist in aufblasbaren Ausführungen erhältlich sind. Sind diese nicht aufgeblasen, lassen sie sich extrem gut tragen und schränken Ihre Bewegung nicht sonderlich ein.

Meist sind aufblasbare Schwimmwesten mit einer Kohlendioxid-Kapsel ausgestattet. Per Reißleine starten Sie den Mechanismus, bei dem sich diese Schwimmwesten automatisch füllen. Für eine mehrfache Verwendung müssen Sie die Kapseln austauschen und generell diese Westen meist aller 2 Jahre warten.

Eigenschaften einer guten Schwimmweste

Eine gute und praktische Schwimmweste für den Angelsport sollte sowohl schützen, als auch die Bewegungsfreiheit nicht zu sehr einschränken. Zudem muss das Außenmaterial aus sehr robustem Stoff bestehen, sodass dieser auch bei aktiver Angelei keinen Schaden nimmt. Besonders die aufblasbaren Schwimmwesten müssen auch bei aktiver Nutzung unversehrt bleiben, da sie ansonsten nutzlos werden.

Zudem muss der Auslösemechanismus funktionieren. Falls dieser versagt, ist es umso besser, wenn die Weste ein Ventil zum manuellen aufblasen hat. Westen mit Signalfarben sind die beste Wahl, um im Notfall bei Rettungsaktionen erkannt zu werden.

Schwimmwesten zu hervorragenden Preisen kaufen!

In unserem Online-Shop finden Sie verschiedene Schwimmwesten zu ausgezeichneten Preisen. Sichern Sie sich deshalb diese unschlagbaren Angebote und damit auch die Schwimmweste für all Ihre zukünftigen Ausflüge auf dem Boot oder im Winter. Seien Sie nicht leichtsinnig und Ihrem Leben zu Liebe immer auf der sicheren Seite mit den Schwimmwesten von Tackle Deals.

5€
Gutschein
Nur für Neuanmelder. Einlösbar ab 90 EUR Mindestbestellwert
Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und profitieren Sie von vielen Vorteilen! Abmeldung jederzeit möglich