Shopauskunft
4.91 / 5,00 (7381 Bewertungen)
Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.91 / 5,00
7381 Bewertungen
Kauf auf RechnungKauf auf Rechnung
Tiefpreisgarantie für MarkenprodukteTiefpreisgarantie für Markenprodukte
Versandkostenfreie Lieferung ab 29 EUR in DE /  Kein SperrgutaufschlagVersandkostenfreie Lieferung ab 29 EUR in DE / Kein Sperrgutaufschlag
Sofortversand werktags bis 13 UhrSofortversand werktags bis 13 Uhr
10 % auf alle Baitcast Ruten mit dem Code "BAITCAST" Angebot gültig von Donnerstag, 29. September 17 Uhr, bis Donnerstag, 6. Oktober 16:59 Uhr. Der Rabatt kann nicht mit anderen Angeboten kombiniert werden.

Schleien, Karpfen, Brassen, Rotaugen, Barben und Döbel sind sogenannte Friedfische. Sie verdanken ihren Namen dem Umstand, dass sie keine anderen Fische fressen, sondern sich von Insekten, Larven, Würmern oder Plankton ernähren. Auch reine Pflanzenfresser, wie die Rotfedern gehören dieser Kategorie an. Nahezu alle heimischen Gewässer, wie Teiche, See, Bäche und Flüsse beherbergen Friedfische. Das Friedfisch Angeln ist äußerst beliebt. Denn es gibt sehr viel mehr ihrer Arten als Raubfische und die Angeltechniken sind sehr abwechslungsreich. Bei www.tackle-deals.eu haben wir Ihnen unter dieser Kategorie alles zusammengestellt, was Sie für erfolgreiche Angelausflüge auf Friedfische benötigen. Entdecken Sie Angelequipment von Top-Marken, wie SHIMANO und SPRO.

Friedfischangeln ist abwechslungsreich und spannend

Die vielen diversen Friedfischarten können Sie mit ganz unterschiedlichen Methoden angeln. Die wichtigsten Methoden und Zielfische sind:

  • Grundangeln auf Karpfen
  • Feederangeln auf Brassen
  • Stippfischen auf Rotaugen
  • Matchangeln auf Schleien
  • Karpfenangeln mit Boilie

Friedfischangeln: Die richtige Ausrüstung ist wichtig

Es gibt Friedfische, die sich im Freiwasser oder an der Oberfläche aufhalten und die Sie nur mit der Pose fangen können. Auf dem Grund finden sich andere Fische, die Sie am besten mit Grundmontagen angeln. Beim Friedfischangeln im Winter kann die Methode auch mal wechseln, da auch grundliebende Fische weiter oben schwimmen.

Mit den richtigen Friedfischangeln Tipps und der richtigen Friedfischangeln Montage kann kaum noch etwas schiefgehen. Haben Sie die richtige Montage für Ihren nächsten Angelausflug gewählt, brauchen Sie eine passende Friedfischrute. Kaufen Sie das gesamte Zubehör gleich mit. Dazu zählen Schnüre, Haken, Tackle und Rolle. Die meisten Friedfische, wie beispielsweise Brassen oder Karpfen, fangen Sie am besten mit Naturködern. Dazu können Sie Mais, Teig, Brot und ähnliches verwenden. Zum Anfüttern der Friedfische führen wir auch fertiges Futter. Die besten Friedfischköder fangen Sie selbst, denn Maden sind der absolute Top-Köder für viele der Fische.