Shopauskunft
4.91 / 5,00 (6346 Bewertungen)
Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.91 / 5,00
6346 Bewertungen
Shopauskunft 4.91 / 5,00 (6346 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

D.K
26.01.2022
Chris K
26.01.2022
Cctop
26.01.2022
kavau
26.01.2022
Top Ware!!!
25.01.2022
Erstimo
25.01.2022
Steff
25.01.2022
brauni89
25.01.2022
Samuraj
25.01.2022
Marco
25.01.2022
  Kauf auf Rechnung
  Tiefpreisgarantie für Markenprodukte
  Versandkostenfrei ab 19€ in DE / Kein Sperrgutaufschlag
  Sofortversand werktags bis 13 Uhr
  Kauf auf Rechnung
  Tiefpreisgarantie für Markenprodukte
  Versandkostenfrei ab 19€ in DE / Kein Sperrgutaufschlag
  Sofortversand werktags bis 13 Uhr

Der richtige Angelrucksack

14.12.2021 11:50

Ob für einen kurzen Ansitz nach der Arbeit, oder einer mehrtägigen Angelsession übers Wochenende, mit dem richtigen Angelrucksack wird der Weg zum Gewässer im wahrsten Sinne des Wortes ertragbarer. Angelrücksäcke sind dabei praktische Allrounder und erleichtern nicht nur den Transport, sondern bringen auch eine gewisse Struktur in Ihr Angelequipment durch eine Vielzahl an kleinen Taschen und sinnvollen Verstaumöglichkeiten. Ihr nächster Angelausflug steht schon fest und Sie überlegen, wie Sie alles ans Gewässer transportieren sollen? Dann lesen Sie unseren Blogbeitrag zum Thema Angelrucksäcke und erfahren Sie, welchen Angelrucksack Sie sich am besten auf den Rücken schnallen.

Im Vordergrund Angelrucksack mit Kaffee. Im Hintergrund Angler auf einem Angelboot, der zum Angeln fährt“.
Mit dem Angelrucksack ans Gewässer. Quelle: Shutterstock/Chamille White

Der Angelrucksack – praktisch & vielseitig

Im Vergleich zu herkömmlichen Rucksäcken sind Angelrucksäcke robuster und mit mehr Taschen und Fächern ausgestattet. Ob für die Angelrute, Köder oder weiteres Zubehör, Angelrucksäcke sind praktische Allrounder. So bieten sie nützliche Fächer für Messer, Hakenlöser, sowie Einschübe für Kescher und Ruten. Einige Angelrucksäcke sind mit einem ausklappbaren Hocker ausgestattet. Damit sind Sie auch für längere Sessions gut ausgerüstet.

Der SÄNGER Backpacker Chair De Luxe bietet Ihnen neben der praktischen Sitzhilfe viele sinnvolle Verstaumöglichkeiten für den nächsten Ausflug ans Angelgewässer.

Sie benötigen einen Rucksack mit Kühlfach, um Getränke und Lebensmittel frisch zu halten? Dann könnte der BALZER ISO- Rucksack einen Blick wert sein. Viele Angler nutzen diesen Rucksack gern zum Spinn- oder Fliegenfischen. Der große Vorteil besteht auch darin, dass Sie das Kühlfach abnehmen und als Fischtasche verwenden können.

Zu welchem Rucksack Sie auch am Ende greifen, die Wahl hängt sehr stark von Ihrer verwendeten Angeltechnik und dem Angelzubehör ab, welches Sie am Gewässer verwenden möchten.

Die Vorteile von Angelrucksäcken in der Übersicht:

  • mobil und praktisch
  • geringes Gewicht
  • rückenschonende Trageweise
  • große Flexibilität
  • optional mit Hocker und Kühlfach
  • in verschiedenen Größen erhältlich
Angelrute mit Rollen und Landenetz mit Rucksack
In einem Angelrucksack finden alle nützlichen Gegenstände Platz. Quelle: Shutterstock/Kletr

Material & Größe

Angelrucksäcke müssen nicht nur komfortabel auf dem Rücken sitzen, sondern auch der ein oder anderen Widrigkeit standhalten. So haben Sie die Qual der Wahl zwischen verschiedenen Materialarten.

Bei nass- kaltem und windigen Wetter entscheiden Sie sich am besten für eine Ausführung aus Nylon und Polyester.

Diese Materialarten haben folgende Vorteile:

  • Feuchtigkeitsabweisend
  • Leichtigkeit
  • Formstabilität

Neben dem Material ist die Größe des Angelrucksackes entscheidend. Je nach Angeltechnik und weiterem Platzbedarf, sollten Sie sich hier Gedanken über Ihre Bedürfnisse machen.

Gerade beim klassischen Spinnfischen genügt in der Regel eine kleinere Ausführung des Angelrucksackes. Neben einem Kescher und einer kleinen Köderbox ist der Platzbedarf recht überschaubar.

Sind Sie allerdings auf der Jagd nach Karpfen oder beabsichtigen Sie zu Feedern, so kann unter Umständen ein zu kleiner Angelrucksack hinderlich sein. Boilies, Futter- und Lockstoffe benötigen neben einer Abhakmatte und einem Kescher einiges an Platz.

Sie können nicht genug Platz haben? Dann ist der Climber Pack XL von ANANCONDA genau der richtige Rucksack für Sie. Mit den Außenmaßen von 79x 49x 40 Zentimetern bietet der Angelrucksack genügend Stauraum bei einer gleichzeitig hochwertigen Außenhülle, die jedem Wetter trotzt. 

Hinweis: Machen Sie sich vor dem Kauf bewusst, was Sie alles in Ihrem Angelrucksack mitführen wollen!

Der Tragekomfort

Je nachdem für welche Angelmethodik und Rucksackgröße Sie sich entschieden haben, sollten Sie das mitgeführte Gewicht möglichst klein halten und Ihren Rücken schonen!

Gerade beim aktiven Spinnfischen legen Sie Ihren Angelrucksack erst gar nicht ab, sondern tragen diesen während des Abwerfens der verheißungsvollen Stellen immer auf dem Rücken. Achten Sie dabei beim Kauf auf genügend Polsterungen und einer richtigen Einstellung der Schnallen.  

So stellen Sie Ihren Rucksack richtig ein:

  1. alle Riemen lockern und Angelrucksack aufsetzen
  2. Hüftgurt kurz über dem Po festziehen (sofern vorhanden)
  3. Schultergurte anziehen (nicht zu fest) 
  4. Lageverstellriemen anziehen (sofern vorhanden)
  5. Brustgurt anziehen nach persönlicher Präferenz

Fazit

Angelrucksäcke sind beim Ausüben des schönsten Hobbys der Welt ein praktischer und sinnvoller Begleiter. Je nach Größe und Angeltechnik lassen sich die wichtigsten Dinge rückengerecht verstauen und ans Wasser transportieren. Sie sind noch auf der Suche nach einem neuen Angelrucksack? Dann nichts wie ab in den Webshop von Tackle- Deals!

Dieses Unternehmen hat eine Bewertung von Sternen bei abgegebenen Stimmen.

5€
Gutschein
Nur für Neuanmelder. Einlösbar ab 90 EUR Mindestbestellwert
Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und profitieren Sie von vielen Vorteilen! Abmeldung jederzeit möglich