Shopauskunft
4.91 / 5,00 (5800 Bewertungen)
Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.91 / 5,00
5800 Bewertungen
Shopauskunft 4.91 / 5,00 (5800 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Eugen
25.09.2021
Baki
25.09.2021
Michael
25.09.2021
FlorinM
25.09.2021
Butt-Kitt
25.09.2021
Milo
24.09.2021
Foffi
23.09.2021
michel
23.09.2021
PA
23.09.2021
Nino
23.09.2021
  Kauf auf Rechnung
  Tiefpreisgarantie für Markenprodukte
  Versandkostenfrei ab 19€ in DE / Kein Sperrgutaufschlag
  Sofortversand werktags bis 13 Uhr
  Kauf auf Rechnung
  Tiefpreisgarantie für Markenprodukte
  Versandkostenfrei ab 19€ in DE / Kein Sperrgutaufschlag
  Sofortversand werktags bis 13 Uhr

Abhakmatten fürs Karpfenangeln

23.08.2021 14:54

Sie haben den großen Fisch im Kescher und möchten ihn vom Haken lösen? Dann ist eine Abhakmatte heutzutage einfach ein Muss. Nicht nur um den Fang in Gänze zu betrachten, sondern auch um einen schonenden Umgang mit dem lebenden Tier zu gewährleisten. Lesen Sie in unserem Blogbeitrag, welche Modelle es gibt und welche Abhakmatte für Sie die richtige ist.

Großer Karpfen auf einer Abhakmatte liegend wird mit Wasser aus einer Schale begossen.
Beim Fischen auf Karpfen geht es auch um den schonenden Umgang mit dem Fisch nach dem Landen. Quelle: Shutterstock/Volodymyr TVERDOKHLIB

Auf die Matte geschickt & abgehakt

Die Abhakmatte ist unter Karpfenanglern schon seit Jahrzehnten ein Begriff und findet richtigerweise sehr häufig Verwendung. Auch beim Angeln auf Raubfische sollten Sie unbedingt eine Abhakmatte mitführen. Gerade beim „Catch and Release“, also dem Fangen und wieder Zurücksetzten, bei zu kleinen oder zu großen Fischen, liegt der Fokus auf einer schonenden Zurückführung ins kühle Nass. Es gelten zum Beispiel immer häufiger sogenannte Küchen- oder Entnahmefenster, welche einen Entnahmebereich für bestimmte Fischarten bestimmen, um so die natürliche Reproduktion und den Fortbestand zu gewährleisten. Liegt das Entnahmefenster für den Karpfen zum Beispiel bei 40 bis 70

Zentimetern, müssen Sie alle Fische, die kleiner als 40 Zentimeter und größer als 70 Zentimeter sind, wieder zurückführen. Dies bietet den kleinen Fischen die Chance zur Reproduktion und den Schutz des Erbgutes der großen Fische.

Feuchten Sie Ihre saubere Abhakmatte vor dem Abhaken ordentlich an, damit Sie beim Hakenlösen die Schleimhaut Ihres Fangs nicht verletzen. Eine intakte Schleimhaut ist für den Fisch überlebensnotwenig, denn Verletzungen öffnen unliebsamen Keimen und Pilzen Tür und Tor, was im schlimmsten Falle dem Fisch einen Platz an der Oberfläche in Bauchlage garantiert.

Der tierschutzgerechte Umgang

Das Angeln auf eine bestimmte Fischart mit dem Vorsatz, den Fang wieder zurückzusetzen ist generell in Deutschland verboten, aber unter folgenden Bedingungen erlaubt:

  • wenn ein anderer als der Zielfisch an den Haken geht
  • wenn der gefangene Fisch das Entnahmefenster nicht erfüllt
  • wenn der gefangene Fisch gerade Schonzeit hat
  • wenn der Fisch in seiner Population gefährdet ist
  • wenn der Fisch keinerlei Leidensdruck oder Verletzungen aufweist

Karpfen nach dem Landen auf der Abhakmatte
Zum schonenden Umgang nach dem Landen zählt der konsequente Einsatz von Abhakmatten. Quelle: Shutterstock/Lars B. Larsen

Die Abhakmatte unter die Lupe genommen

Material

Viele Abhakmatten sind aus Polyester und weich gepolstert, damit der zappelnde Fisch keine Schleimhautverletzungen davonträgt. Die Oberfläche ist glatt und wasserabweisend, um neben einer schonenden Fischbehandlung eine gewisse Reinigungsfähigkeit zu gewährleisten.

Konstruktion

Die Hauptaufgabe der Abhakmatte ist es, größeren Fischen, wie dem Karpfen, eine ausreichend große Liegefläche zu bieten. Es gibt Modelle mit klappbaren oder aufblasbaren Außenwänden, damit der Fisch nicht von der Matte rutscht und die Feuchtigkeit nicht abfließt. Andere Modelle können Sie als Transporteinheit, ähnlich einem großen Beutel, zum Wasser tragen, um den Fisch ganz sanft ins Wasser zu geleiten. Des Weiteren gibt es Abhakmatten mit Füßen, welche für Sie einen hohen Komfort bieten. Dadurch, dass der Fisch auf einer gespannten Ebene über dem Boden liegt, werden Flossenschläge und Sprünge stark absorbiert. Außerdem gibt es aufblasbare Abhakmatten, wo Sie den Fisch direkt auf dem Wasser abhaken und ins Wasser zurückbefördern können.

Größe & Transport

Denken Sie bitte vor dem Kauf, in Bezug auf die Größe der Abhakmatte, an den möglichen Fang Ihres Lebens. Maße von 120 x 90 Zentimeter bieten auch für den größten Fisch genügend Platz. Viele Abhakmatten sind mit einer praktischen Messskala versehen, anhand derer Sie Ihren Fangerfolg direkt auf der Abhakmatte vermessen können.

Je nach Konstruktion und Größe sollten Sie sich Gedanken über die Transportfähigkeit machen. Einfache Abhakmatten lassen sich schnell falten oder einrollen, Abhakmatten mit Füßen haben entsprechend größere Transportmaße und Gewichte.   

Reinigung

Materialbedingt lassen sich Abhakmatten sehr einfach und schnell reinigen. Nehmen Sie zum Abspülen Wasser oder einfaches Spülmittel. Bei gröberen Verunreinigungen können Sie die Reinigung der Abhakmatte auch einer Waschmaschine überlassen.

Zusammenfassung

Ob am Gewässer oder beim Angeln vom Boot, ob auf Karpfen oder Raubfische, die Abhakmatte gehört zum Standard Zubehör eines jeden Anglers. Schauen Sie gern in unserem Webshop vorbei und werden Sie fündig bei unseren Top-Markenprodukten von FOX und ANACONDA, und schicken Sie noch heute Ihren nächsten Fang auf die Matte.

5€
Gutschein
Nur für Neuanmelder. Einlösbar ab 90 EUR Mindestbestellwert
Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und profitieren Sie von vielen Vorteilen! Abmeldung jederzeit möglich