Kauf auf RechnungTiefpreisgarantie für MarkenprodukteVersandkostenfrei ab 90 EUR in DESofortversand bis 14 Uhr

Schleppzubehör

Seite 1 von 1
20 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 20

Das Schleppangeln erfreut sich unter Anglern großer Beliebtheit, da es eine sehr effektive und erfolgversprechende Angelmethode darstellt. Mit einer Rolle und Rute sind Sie noch nicht ausreichend gewappnet und deshalb wird weiteres Schleppzubehör benötigt, um ordnungsgemäß auf die Jagd zu gehen.

Beim Schleppangeln wird nämlich die Angelmontage hinter dem Boot hergezogen. In Abhängigkeit von Faktoren wie Geschwindigkeit und Ködergewicht, kann somit ein extrem naturgetreues Köderverhalten imitiert werden und Fische sind eher zum Anbeißen verleitet.

Was gehört alles zum Schleppzubehör?

Der Begriff Schleppzubehör umfasst eine Vielzahl von Teilen, wodurch Sie extrem viele Individualisierungsmöglichkeiten zum Aufbau Ihrer Schleppmontage haben. Mit großen Wobblern muss die Montage nicht zu groß aufgezogen werden, da diese Köder mit ihren Tauchschaufeln in der Regel von allein bei der Fahrt des Bootes tief sinken. Alternativ gibt es so genannte Systeme zum Anbringen eines Gummifisches, woran mehrere Haken oder mehrere Drillinge sind.

Wird mit leichteren Ködern geangelt, so sind Bleie und andere Tauchhilfen notwendig, um die Köder auf gewünschte Tiefen zu bringen. Dipsy-Driver sind Tauchscheiben mit verstellbaren Gewichten, welche an der Schnur angebracht werden. Beim Anbiss eines Fisches, gerät sie in eine Stellung, wo kein Druck nach unten mehr ausgeübt wird.

Des Weiteren helfen Mini Disks als Tauchhilfen, welche besonders an den seitlich ausgebrachten Schnüren angebracht sind. Die Paravane erfüllen den gleichen Zweck, sind aber in schwereren Varianten erhältlich. Dadurch lassen sich Ködertauchtiefen von bis zu 8 m erreichen. All Diese Arten des Schleppzubehörs bezwecken am Ende einen besseren Tiefgang der Köder und realistischeres Schwimmverhalten.

Wollen Sie nun mehrere Angeln auswerfen, dann müssen Sie vermeiden, dass die Schnüre sich ineinander verfangen. Die Side-Planer und Planer-Boards sorgen genau dafür. Durch sie wird die Schnur nämlich nach weiter außen getragen, um einen Abstand zwischen den Schnüren zu gewährleisten. Manche sind sogar mit Halterungen für Knicklichter versehen, um sie auch in der Nacht nicht aus den Augen zu verlieren.

Schleppzubehör zu Top-Preisen in unserem Shop

Wenn Sie einen genauen Plan haben, wie Sie Ihre Montage aufbauen wollen, dann schauen Sie sich jetzt in dieser Kategorie um. Bei Tackle Deals finden Sie in unserem ständig wechselnden Angebot das Schleppzubehör Ihrer Wünsche.