Kauf auf RechnungTiefpreisgarantie für MarkenprodukteVersandkostenfrei ab 90 EUR in DESofortversand bis 14 Uhr

Posen

Seite 1 von 6
131 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 24

Bei den verschiedensten Angeltechniken sind sie nicht mehr wegzudenken, da sie Ihnen das Leben deutlich erleichtern können und Hauptbestandteil vieler Angelmontagen sind. Die Rede ist von Angelposen, die an der Hauptschnur befestigt werden. Diese dienen Ihnen einerseits als Bissanzeiger und andererseits dazu, die Schnur mit jedem Wurf auf die gleiche Tiefe zu bringen.

Die Auswahl an Posen und deren Verwendungszwecke sind extrem umfangreich. Generell unterscheidet man Posen in zwei Grundformen. Zum einen Feststellposen, die eine feste Position an der Angelschnur haben, welche durch Stopper und Perlen begrenzt ist. Gleitposen hingegen haben Bewegungsfreiraum entlang der Schnur und eignen sich besser für das Angeln in sehr tiefen Gewässern.

Eigenschaften & Unterschiede der Posenarten

Die meisten Posen bestehen aus Kork oder Holz und haben dadurch ideale Schwimmeigenschaften. Die Sichtbarkeit der Pose spielt eine extrem wichtige Rolle, da Sie durch Absinken oder Abdriften der Pose über einen Biss alarmiert werden. In Fließgewässern verwenden Sie deshalb vorzugsweise orangene Posen, während Sie im stillen Wasser auf schwarze und weiße Posen in Abhängigkeit von den Lichtverhältnissen setzen.

Variationen der Standardposen sind zum Beispiel Elektroposen. Diese sind meist mit einem Akku ausgestattet, der dafür sorgt, dass eine Lampe an der Spitze der Pose aufleuchtet. Ebenso wie Knicklichtposen, in denen Platz für das Einbringen eines Knicklichtes ist, sind diese Posen unabdingbar, wenn Sie nachts angeln wollen.

Posenmontagen für verschiedene Gewässer

In stehenden Gewässern verwenden Sie hauptsächlich klassische Stippposen, die eine schlanke und längliche Form besitzen. Bei diesen ist der Schwerpunkt meist höher gelegen, wodurch die Bisserkennung wesentlich empfindlicher ist. Diese Posen verwenden Sie am häufigsten bei der Jagd auf kleine Weißfische, wie Rotfedern, Gustern oder Ähnlichen.

Wagglerposen eignen sich ideal für stehende und fließende Gewässer. Bedenken Sie bei jeglicher Posenmontage, dass die richtige Bebleiung eine wichtige Rolle spielt. Viele Hersteller geben die Tragkraft der Posen an. Mit der richtigen Menge an Blei, tarieren Sie die Pose ideal aus, wodurch dem Fisch ein möglichst geringer Widerstand gegeben ist. Ist der Widerstand zu groß, schrecken Fische oft zurück und gehen Ihnen im Anschluss verloren.

Posen zu ausgezeichneten Preisen bei Tackle Deals kaufen!

Entdecken Sie unser vielfältiges Sortiment an Posen zu absolut unschlagbaren Tiefstpreisen. Statten auch Sie sich noch heute mit Angelposen aus, die in keiner Angelbox fehlen dürfen und fangen Sie in Zukunft noch erfolgreicher mit Ihren Montagen.